Hochzeit Im Schnee Corvara Alta Badia

 

Heiraten in den Bergen ist cool, aber eine Winterhochzeit in den Bergen ist noch cooler! Wortwörtlich. Als einheimische Fotografin aus Südtirol habe ich euch einen Leitfaden für eure Winterhochzeit zusammengestellt, damit ihr durch die Planung euer Winterhochzeit in den Bergen Italiens kommt.

Zeitraum: Wann ist es besser im Winter zu heiraten?

Das kommt auf eure Wünsche drauf an. Anfang Dezember und März, April sind allgemein in der Nebensaison in ganz Südtirol. Daher sind wenigere Leute unterwegs. Zu beachten ist, dass im Dezember weniger Stunden Licht habt, und euer Tag am besten früh anfangen soll. Während März und April viel viel Sonne und auch weniger Kälte bieten.
Die Kehrseite ist halt, dass der Schnee am Ende der Saison weniger & matschiger ist. Winterwunderland Stimmung hat man in den Dolomiten von Mitte Dezember bis Ende Februar.

 

Klima: Wie ist das Wetter im Winter in den Bergen?

Während man meinen könnte, dass Dezember der kälteste Monat des Jahrest ist – ist es zwar der dunkelste, aber relativ warm. Meistens kommen die Kältewellen gegen mitte Januar. Da kann man sich auch auf -20°C gefasst machen. Vor allem bei schönem Wetter. Also unbedingt warm anziehen! Hier sind die durchschnittlichen Temperaturen im Winter in den Bergen der Dolomiten.

Dezember -5° / -10°

Januar -6° / -11°

Februar -6° / -11°

März -3° / -10°

April 0° / -7°

 

Kleidung: Was anziehen bei der Winterhochzeit als Braut oder Bräutigam?

Die Faustregel der Hochzeitskleidung ist immer: mehr ist mehr und hauptsache es hält warm. Man kann sich schnell den Tag mit der Kälte etwas versauen. Vor allem ist es wichtig die Hände & Füße warm zu halten. Dazu sind Handschuhe immer super wichtig, oder zumindest Händewärmer. Wolle ist die beste Lösung. „Wollet“ am Besten alles! 

Wie man Brautkleider Und Hochzeitskleidung Für Eine Hochzeit In Den Bergen Aussucht

Wie man Brautkleider und Hochzeitskleidung Für Eine Hochzeit In Den Bergen aussucht   Wenn ihr in den Bergen heiratet, habt ihr andere Bedürfnisse als Menschen, die am Meer, in der Stadt oder auf dem Land heiraten. Hier sind einige Tipps für euch, wie ihr Hochzeitskleidung und Brautkleid für euch auswählen könnt, die für eine abenteuerliche […]

 

Aktivitäten: Was machen bei einer Hochzeit Im Winter?

Bei eurer Schneehochzeit könnt ihr unheimlich viel machen, Alta Badia, Gröden & Co. bieten so viele Aktivitäten im Winter. Vom Ski-Fahren bis zur Paarmassage.
Ski Fahren in Hochzeitsbekleidung kann eine verdammt coole Erfahrung sein. Wenn ihr es aber romantisch gerne hättet, könnte eine Balloon Fahrt, auf der Alm oder Sternerestaurants schön speisen zu gehen, total was für euch sein.

13 Ideen Um Eine Alternative Hochzeit Zu Feiern

  Hochzeiten müssen nicht immer super große Partys sein, um bedeutungsvoll zu sein. In der Tat glaube ich, dass bei kleinen, alternativen Hochzeiten die Bedeutung der Feier noch besser eingefangen werden kann. Wir haben für jeden etwas dabei, von abenteuerlicheren Aktivitäten bis hin zu friedlicheren Erlebnissen. Es gibt keine Regeln für moderne, pfiffige Hochzeiten und […]

 

Zeitplan: Wie viel Zeit für eine Hochzeit im Winter einplanen?

Wie schon erwähnt ist es im Winter wichtig, dass euer Tag früh anfängt, wenn ihr viel davon haben wollt. So könnt ihr den ganzen Tag Skifahren zum Beispiel, oder genug Zeit für die Mittagspause und Zeremonie einplanen.
Cool könnte dabei sein auf einer Hütte zu übernachten und (fast) ohne Touristen am Frühen Morgen oder spätem Nachmittag eure Freie Trauung zu Feiern. Dazu mehr in den Locations. Liest auch: 

Stressfreier Hochzeitsablauf Planen – Durchbrennen: Weniger Ist Mehr

  Wie Lange Dauert Der Hochzeitstag Beim Durchbrennen? Das Durchbrennen als Hochzeit kann so lange gefeiert werden, wie ihr wollt! Eine Elopement-Hochzeit kann einige Stunden bis hin zu mehreren Tagen dauern! Mein Rat ist, euch mindestens einen ganzen Tag für euer Durchbrennen zu nehmen. Das bedeutet etwa 8 Stunden. Mehr Zeit bedeutet weniger Stress.   […]

 

Locations: Wo heiraten im Winter in den Bergen?

Die Frage der Fragen, wo man im Winter in den Bergen Italiens eine Location zum heiraten finden kann! Es ist hier in den Dolomiten wirklich überall schön. Hier sind ein paar Tipps von Locations die ich für eine Hochzeit im Schnee besonders mag, und relativ leicht zu erreichen sind!

Col Pradat – Colfosco / Alta Badia

Hier kann man auf 2.030 Höhenmeter heiraten. Die Aussicht ist auf Col Pradat atemberaubend! Die Skihütte Col Pradat kann man für kleine Events prima buchen. Sowohl auch den Chalet Rönn, welches auch in Colfosco ist, jedoch im Dorf.
Hoch und runter gelangt man entweder mit der Schneeraupe oder mit der Gondel. Diese Hütte bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten. 

Intime Hochzeit in Colfosco, Chalet Rönn & Col Pradat Lodge

  Bettina und Michael beschlossen, im kleinen Rahmen zu heiraten: Sie wollten eine intime Hochzeit in den Bergen, die ihren tiefsten Sinn erfasst, ohne große Partys. Ein Paar, das einen romantischen Moment ganz für sich allein wollte. Dinge, für die ich ein großer Verfechter bin. Sie übernachteten im Chalet Rönn, einem Luxus-Chalet in Colfosco und […]

 

Cherz – Corvara / Alta Badia

Cherz ist ein wunderbares Plateau, wo die Sicht ganz weit reicht, nicht weit von Arabba und der Marmolada!

Zur Cherz Hütte, welche auf 2.080 Höhenmeter liegt, kommt man auf ganz unterschiedliche Art und Weisen hoch: Mit Schneekatze, wenn man oben übernachtet, auf mit Lift auf Skiern (Achtung!! Lift kann man im Winter nur auf Skiern/Snowboard benutzen!) oder sogar mit Helikopter.

Dantercëpies – Wolkenstein / Gröden

Die Dantercepies ist auf 2.300 Höhenmeter mit panoramischer Sicht auf Colfosco und Gröden. Besonders schön sind hier oben die Sonnenuntergänge zu sehen. An der Bergstation ist noch die Dantercepies Mountain Lounge.

Seceda – St. Ulrich, St. Christina, Wolkenstein / Gröden

Seceda ist mit der Seiser Alm und Pragser Wildsee eines der Berühmtesten Orte Südtirols, und liegt auf 2.500 Höhenmeter. Seceda kann man super mit Liften aus ganz Gröden erreichen. Hier kann man definitiv eine coole Schneehochzeit zu Zweit feiern! Übernachtungsmöglichkeiten gibt’s in der Fermeda Hütte.

Pralongià – Corvara / Alta Badia

Auf dem Pralongià Plateau befindet man sich auf 2.157 Höhenmeter, hier kann man sehr weit blicken. Die Pralongià Hütte bietet Übernachtungsmöglichkeiten. Auf und ab kommt man im Winter von Armentarola, San Cassiano, La Villa, Badia, Corvara, Colfosco mit dem Lift. Was auch super cool im Winter ist, es gibt eine Rodelbahn von Pralongià bis nach Corvara – wäre Rodeln im Hochzeitskleid auch nicht mal Cool? Übrigens gibt’s eine Rodelbahn auch in St. Kassian, auf dem Piz Sorega, Alta Badia!

Ski Hochzeit Pralongià Alta Badia

Edelweiß – Colfosco / Alta Badia

Die Edelweißhütte, auf 1.824 Höhenmeter, liegt knapp über Colfosco und ist auch mit Gondel, Schneekatze oder einem kleinen Spaziergang im Winter erreichbar. Was in der Edelweißhütte besonders ist, ist bestimmt das Essen in dem Restaurant “La Stüa”, welches sich in der Urigen Hütte versteckt. Es besteht hier keine Übernachtungsmöglichkeit.

Heiraten in Alta Badia, Dolomiten – Edelweißhütte & Pralongiàhütte – Eine Zweitägige Abenteuerliche Hochzeit

  Cristina & Matteo kommen jedes Jahr nach Colfosco, nachdem sie sich vor einigen Jahren im Ahrntal verliebt hatten, entschieden sie sich, dass Südtirol, genauer gesagt Colfosco in Alta Badia, der perfekte Ort wäre, um ihre Liebe mit der Hochzeit zu krönen. Die Berge waren für sie schon immer der glückliche Ort, an dem sie […]

Kronplatz – Bruneck / Gadertal / Olang

Kronplatz befindet sich mit  2.275 Höhenmeter in der Mitte mehrerer Ski Regionen, was ihn sehr besonders macht. Von hier erreicht man Bruneck, Gadetal und Olang. Beziehungsweise, man kommt von allen Seiten hoch und runter. Hier gibt’s übrigens den Reinhold Messner Museum und den AlpInn, Norbert Niederkoflers Restaurant. Kronplatz ist definitiv eine super Location zum Heiraten im Schnee.

Heilig Kreuz – Badia / Alta Badia

Hier kann man mit atemberaubenden Aussichten auf 2.045 Höhenmeter im Winter heiraten. Sogar kirchlich. Neben dem Restaurant Hl. Kreuz ist eine kleine feine Kapelle, wo man heiraten kann. Auf Heilig Kreuz kommt man im Winter mit Lift und Gondel hoch. Die Hl. Kreuz Hütte bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten.

Winterhochzeit Heilig Kreuz Im Winter Alta Badia

Piz Boé & Vallon – Corvara / Alta Badia

Piz Boé und Vallon bieten extrem schöne und weite Aussichten zum heiraten am Berg auf 2.200 – 2.500 Höhenmeter. Hoch und runter kommt man mit der Gondel. Das Restaurant “Kelina” in der Piz Boé Lounge bietet Gourmet Küche für ein romantisches Essen, nach eurer Schneehochzeit.

Winterhochzeit Dolomiten

 

Kann man in Italien auch Im Freien Standesamtlich heiraten?

Normalerweise ist es nicht möglich, ein rechtsgültiges Dokument außerhalb des Standesamtes zu unterzeichnen, außer an von der Gemeinde selbst gewählten Orten. ABER!! Zum Glück haben wir einen Zelebranten, der befugt ist, überall in Italien standesamtliche Trauungen durchzuführen! So könnt ihr mitten im Schnee heiraten und die Dokumente dort auch unterschreiben! Was großartig ist! 😀
Ihr könntAngela von Bespoke Weddings Italy kontaktieren , sie wird euch mehr über diese Standesamtliche Trauungen im Freien erklären!

Wie kommt man nach Südtirol im Winter?

Darüber habe ich einen sehr genauen, allgemeinen Leitfaden geschrieben.
Nach Südtirol kommt man im Winter am Besten mit dem Auto. Hier sind aber noch mehr genauere Tipps:

Leitfaden Zum Heiraten In Den Dolomiten – Alles Was Du Wissen Musst

  Heiraten in den Bergen Südtirols kann so romantisch sein! Jedoch gibt es ein paar Dinge zu beachten. Eure Hochzeit soll ja in die Dolomiten gehen, und nicht in die Hose! Die Vorbereitungen aus dem Ausland können die Nerven gleich mal auf die Probe stellen, vor allem wenn man sich im Gebiet nicht so gut […]

 

Kosten: Wie viel kostet eine Hochzeit im Winter?

Wieviel eine Winterhochzeit kostet hängt ziemlich stark davon ab, von dem was das Herz des Paares begehrt. Hier ist ein Beispiel von einer Woche, 2 Personen und Kosten für eine super kleine aber feine Hochzeit im Winter zu zweit.

 

  • 4-Sterne Hotel mit Halb Pension: ≈€3000
  • Skipass: ≈€580
  • Skiverleih: ≈€150 ≈€300
  • Essen & Trinken: ≈€560
  • Blumen: ≈€320
  • Haare: ≈€100-€350
  • Makeup: ≈€200-€400
  • Wedding Planner: ≈€2800 – € 4500
  • Fotografin (Ich): ≈€2850 – €4800

 

Eine Winterchochzeit in den Bergen Südtirols kostet also ungefähr ≈€10.560 – ≈€14.810.

 

kann ein Beratungsgespräch mit mir als Hochzeitsfotografin in den Dolomiten hilfreich sein? dann kontaktiert mich!

Kontaktiere Jetzt

Merke es dir auf Pinterest!

Leitafaden Zur Winterhochzeit - Heiraten in Den Bergen

Kommentar verfassen