Couple Meadow Mountain Holding Each Other


Disclaimer - Some posts on this website contain affiliate links. I may earn a small commission at no extra cost to you if you make a purchase using my links, which I'll almost certainly use to buy cat treats.

Haftungsausschluss - Einige Beiträge auf dieser Website enthalten Affiliate-Links. Wenn du über meine Links etwas kaufst, kann ich eine kleine Provision verdienen. Das passiert natürlich ohne zusätzliche Kosten für dich. Diese werde ich ziemlich sicher in Katzenleckerlis investieren.

Avvertenza - Alcuni post su questo sito web contengono link di affiliazione. Potrei guadagnare una piccola commissione senza costi aggiuntivi per te se effettui un acquisto utilizzando i miei link. Quasi sicuramente le investirò nelle crocche per gatti. 

 

Was man für Pärchenshootings in den Dolomiten anziehen soll, wird mir manchmal gestellt. Ich denke, das Wichtigste ist, Kleidung zu tragen, in der man sich tatsächlich wohl fühlt. Wenn ihr euch in eleganten klamotten unwohl fühlt, trägt doch lieber Hosen und ein schönes Shirt.
Auch wenn ihr genau wie ich seit und das ganze Jahr über gerne schwarz trägt, dann macht das 😉

Welche Farben wann und wo besser harmonieren, erkläre ich jetzt besser, oft sind es nicht die perfekten Haare und das perfekte Make-up, die euch auf Fotos besser aussehen lassen, sondern auch welche Farben ihr trägt.

Was ist, wenn ich mich anders kleide als mein Partner?

Nun, ihr könnt euch kleiden, wie ihr möchtet. Wenn ihr jedoch farblich auf Fotos besser harmonieren möchtet, könnt ihr versuchen, mindestens eine gemeinsame Farbe zu finden, auch wenn es sich nur um ein Accessoire, wie zum Beispiel einen Schal oder einen Rucksack handelt. Ihr müsst jetzt keinen Partnerlook shoppen gehen, um bei euren Paar-Fotoshooting in den Dolomiten schick auszusehen.

Welche Farben und Kleidungstücke gehen bei Fotoshootings in den Dolomiten immer?

Farben, die im Allgemeinen nie falsch sind:

Braun und Olivgrün sind definitiv Evergreens für ein Paar-Fotoshooting – denn das sind erdige Farben. Braun und Olivgrün gibt es das ganze Jahr und an fast jedem Ort.

Earthy Tones Palette

Kleidung, die im Allgemeinen nie falsch ist:

Gute Schuhe! (Und wahrscheinlich eine Mütze + Jacke) – die Berge sind normalerweise nicht der beste Ort, um High Heels oder Chucks zu tragen. Trägt also besser ein paar Stiefeletten fürs Paar-Fotoshooting in den Dolomiten. Diese sind immer stylisch und vermitteln Abenteuerlust – ich liebe sie!

Elopement Wedding Boots

 

Was ihr je nach Jahreszeit fürs Fotoshooting in den Dolomiten anziehen solltet:

Frühling 

Frühlingsfarben-Palette:

Pastellfarben: Grau, Weiß, Silber, Beige, Braun, Gelb, Rosé, Babyblau

Wie viel Sollte man anziehen / Welche Art Kleidung, die ihr im Frühling tragen solltet:

Der Frühling in den Dolomiten beginnt mehr oder weniger im Mai und kann sehr knifflig sein. Ihr könntet bis Mitte Mai Schnee haben, oder ihr könntet auch wärmere Tage mit 19-20 ° C erwischen. Normalerweise fühlt man sich bei Sonnenschein in einer langen Hose, einem Pullover und einer leichten Jacke wohl. An schlechteren Tagen oder sobald die Sonne untergegangen ist, brauchst du auf jeden Fall eine Mütze und eine wärmere Jacke.

 

Sommer

Sommer-Farbpalette:

Pastell- oder Erdfarben: Babyblau, Grün, Weiß, Gelb, Braun, Pink oder Rot (Rot ist cool, weil es die Komplementärfarbe von Grün ist und unglaublich aussieht, vor allem im Wald oder mitten auf den Wiesen)

Wie viel Sollte man anziehen / Welche Art Kleidung, die ihr im Sommer tragen solltet:

Der Sommer in den Dolomiten ist recht warm, aber normalerweise nicht wärmer als 28-30°C. Normalerweise ist der Unterschied zwischen Tag- und Nachttemperaturen ziemlich groß. Für Sonnenuntergang-Sessions empfehle ich sehr lange Hosen und eine leichte Jacke für später. Als Faustregel gilt, dass ihr doch lieber eine lange Hose und eine Jacke mitnimmt, wenn ihr euch entscheidet, nach Sonnenuntergang zu bleiben, um das Paarfotoshooting zu machen.
Tagsüber könnt ihr auch kurze Hosen und ein T-Shirt tragen. (aber bitte an Sonnencreme denken). Ansonsten fühlt man sich auch in langen Hosen und T-Shirt wohl.

 

Herbst

Herbst-Farbpalette:

Dunkle oder erdige Farben: Schwarz, Lila, Orange, Blau, Gelb, Braun, Bordeaux

Wie viel Sollte man anziehen / Welche Art Kleidung, die ihr im Herbst tragen solltet:

Der Herbst in den Dolomiten hat zwei Seiten. Auch ein bisschen wie Frühling. Normalerweise sind die Tage im Oktober wunderbar und angenehm warm. Aber wenn das Wetter schlecht wird oder die Sonne sich einfach für einige Minuten verstecken will, wird es klirrend kalt.
Herbst ist die Jahreszeit, in der man morgens wie im Winter ausgeht, über Mittag alle Klamotten auszieht und um 16 Uhr wieder friert. Also besser eine warme Jacke und eine Mütze mitnehmen!

 

Winter

Winter Farbpalette:

Pastellfarben oder dunkle Erdtöne als Kontrast: Babyblau, Rosé, Grau, Silber oder Rot, Grün, Braun

Wie viel Sollte man anziehen / Welche Art Kleidung, die ihr im Winter tragen solltet:

Der Winter in den Dolomiten ist arschkalt! Egal ob sensibel oder nicht, am besten immer eine richtig kuschelige, warme Jacke tragen! Auch Mützen und Handschuhe sind wichtig. Die Hände sind meist der erste Teil des Körpers, der zu frieren beginnt (wahrscheinlich zusammen mit Nase und Füßen danach). Mehr ist mehr!

Je nach Locations die Farben aussuchen:

Berge: Pastellfarbene Farben: Grau, Beige, Silber
Wiesen: Dunklere Erdtöne: Olivgrün, Bordeaux, Braun
Wälder: Erdige Töne, können dunkel oder auch hell sein: Gelb, Rot, Bordeaux, Olivgrün, Braun, Beige

 

Nach Eurem Geschmack gehen!

Liebe Leute, das ist das Wichtigste!

Es gibt keine wirklichen Regeln – ich habe diesen Blogbeitrag geschrieben, um euch wissen zu lassen, dass es eine geheime Sauce gibt, um Fotos durch die Kombi der „richtigen“ Farben perfekt aussehen zu lassen. Aber das wahre Leben ist nicht Instagram. Die geheimste Soße ist immer, sich hübsch und wohl zu fühlen, wer man ist und was man gerne trägt!
Und wenn ihr (genau wie ich) das ganze Jahr Schwarz trägt, dann tur es, egal an welchem Ort und egal zu welcher Jahreszeit.
Wenn ihr es gewohnt seid, rosa Röcke mit euren grünen Haaren und dem gelben Hemd zu tragen, dann tut dies bitte!

Bitte trägt einfach, was ihr wollt <3 Das Wichtigste ist, dass ihr euch wohl fühlet. Das gleiche gilt für das Make-up. Wenn ihr das ganze Jahr keins trägst, kannst du auch gerne fürs Fotoshooting darauf verzichten.
Seid authentisch <3

Meine Lieblingspalette das ganze Jahr über, irgendwie auch so 😂😂

Sucht ihr jemanden, der euch zu schönen Orten in den Dolomiten führt und euch fotografiert?

Kontaktiere Mich

Infos & Preise

 

Merke es dir auf Pinterest!

Ideen Zum Paar-Fotoshooting Outfit In Den Dolomiten Was Anziehen

Tell me what you think: